Sicherheits­prüfung nach DGUV Vorschrift 3

In unserem vielfältigen Dienstleistungs- und Serviceangebot bieten wir auch die regelmäßige Wartung von elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln nach DGUV Vorschrift 3, ehemals BGV A3, an. Dies gibt Sicherheit für Ihre Mitarbeiter, egal ob im Bürobereich oder im Bereich von industriellen Anlagen.

Unsere geschulten Mitarbeiter helfen Ihnen gerne bei der Durchführung von Erstprüfungen, den regelmäßigen Wiederholungsprüfungen, Prüfungen nach Änderungen oder Instandsetzungen und erinnern Sie auch an die Fristen zur Folgepüfung. Wir arbeiten ausschließlich mit kalibrierten Mess- und Prüfgeräten. Die Elektroprüfung wird vollständig dokumentiert und dient als Nachweis der rechtsicheren Prüfung nach VDE und DGUV.

Jedes Unternehmen und jede öffentliche Einrichtung ist dazu verpflichtet die Prüfung in festgeschriebenen Abständen durchzuführen, um die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu garantieren. So muss z.B. die Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel wie handgeführte Maschinen mindestens einmal im Jahr durchgeführt und dokumentiert werden.

Vorschriften, die vor Gericht zur Anwendung kommen:

Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3
„Elektrische Anlagen und Betriebsmittel“

4. Grundsätze beim Fehlen elektronischer Regeln
(2) Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen sich in einem sicheren Zustand befinden und sind in diesem Zustand zu erhalten.

5. Prüfungen
(1) Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass die elektrischen Anlagen und Betriebsmittel auf ihren ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden (…) Die Fristen sind so bemessen, dass entstehenden Mängel, mit denen gerechnet werden muss, rechtzeitig festgestellt werden.

Betrieb von Starkstromanlagen DIN 57 105 Teil 1 / VDE 0105 Teil 1

5.3 Wiederkehrende Prüfungen
5.3.1.1 Zur Beurteilung des ordnungsgemäßen Zustandes elektrischer Anlagen und Betriebsmittel sind sie wiederkehrenden Prüfungen zu unterziehen.

Die Zeitabstände dieser Prüfungen und Wartungen richten sich nach den äußeren Gegebenheiten. Wir empfehlen eine regelmäßige Wartung.
ACHTUNG: Die vorgeschriebenen Intervalle dürfen nicht überschritten werden!

Sie haben Fragen zum Thema Sicherheitsprüfung nach DGUV Vorschrift 3?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

Newsletter